top of page

Frohe Weihnachten! TGM Kanis unterstützt den Neubau des Kinderklinikums Nürnberg mit Geburtshilfe und das Schulprojekt Aldea Laura in Guatemala

Aktualisiert: 30. Jan.

Wir bedanken uns von Herzen für die wertvolle Zusammenarbeit und freuen uns mit Ihnen auf ein neues Jahr 2024.

Auch in diesem Jahr ist es unser Herzenswunsch, anstatt von Weihnachtsgeschenken an eine Einrichtung zu spenden, die für Kinder und Jugendliche einen wertvollen Beitrag leistet. Dieses Jahr haben wir uns für zwei Projekte entschieden, die wir finanziell unterstützen möchten:


Zum Einen den Neubau des Kinderklinikums Nürnberg mit Geburtshilfe: In unserer Nachbarschaft am Campus Süd wächst in den nächsten Jahren ein neues Krankenhaus für Kinder, in dem mehrere Kliniken vereint sein werden: die Klinik für Neugeborene, Kinder und Jugendliche, die Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie, die Geburtshilfe der Klinik für Frauenheilkunde sowie die Abteilung für Psychosomatik der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter.

Mit dem neuen Gebäude wird eine noch engere Zusammenarbeit für die medizinische Versorgung der Kleinen möglich werden. Aus dem von Beginn an initiierten Kinderbeteiligungsprojekt sind Ideen und Wünsche der Zielgruppe für eine kindgerechte Ausstattung mit Wohlfühl-Aspekt gesammelt worden. Die Umsetzung dieser Ideen kann nun auch mit unserer Unterstützung erfolgen.


Des Weiteren haben wir den Verein Aldea Laura e.V. ausgewählt: Durch das Schulprojekt Aldea Laura wird benachteiligten Kindern in dem kleinen Ort Chocruz im Hochland von Guatemala eine grundlegende Bildung und ein menschenwürdiges Leben möglich gemacht. Dies bedeutet, ihnen den Besuch in einer Schule zu ermöglichen, in der sie Lesen, Schreiben und Rechnen lernen, in der sie täglich kostenlos Frühstück und Mittagessen erhalten und in der ihnen die Grundlagen für Gesundheitsfürsorge und Hygiene vermittelt werden. Die Hälfte der Bevölkerung Guatemalas lebt in Armut. Viele Kinder in dieser Region leiden an Mangelernährung. Durch die Trockenheit in Mittelamerika sind in diesem Jahr die Preise für Grundnahrungsmittel wie Mais und Bohnen stark angestiegen.

Mit unserer Spende kann in diesem Jahr die Weihnachtsaktion für die Schülerinnen und Schüler der Schule in Chocruz durchgeführt werden. Alle 280 Kindern erhalten Weihnachtspakete mit hochwertigen Nahrungsmitteln. Durch den Einkauf in entsprechend großen Mengen können die Lebensmittel verhältnismäßig günstig von regionalen Großhändlern gekauft werden. Von den Lehrern und Eltern werden die einzelnen Pakete zusammengestellt und verteilt. Dies ist für die Familien eine wichtige Hilfe.


Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.


Die Geschäftsleitung

TGM Kanis Turbinen GmbH


Von links nach rechts:

Annette and Johannes Hüttmeyer, 1. Vorstand Aldea Laura e.V.

Margit Hegwein-Schmitz, Kassiererin Aldea Laura e.V.

Dr. Tibor Ammann, Geschäftsführer TGM Kanis Turbinen GmbH

Christine Matschke, Pflegerische Qualitätsmanagementbeauftragte Klinikum Nürnberg

Daniela Schindler, Referentin Fundraising Klinikum Nürnberg

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einstieg Interpec | Entry of Interpec

TGM Kanis Turbinen GmbH ist erfreut, bekanntzugeben, dass Interpec und TGM Kanis ihre Kräfte gebündelt haben, um dem französischen Markt die besten Lösungen anbieten zu können. Aus dieser Vereinbarung

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page